Sabrina Inger   0151 41458337

Mobile Tierphysiotherapie & Sporthundebetreuung

Sabrina Inger

 Mit einem besseren Körpergefühl zu mehr Leistung

 

Ich unterstütze Sie dabei, Ihrem Tier mit abgestimmten Übungen und Therapien ein besseres Körpergefühl zu geben.

Neuer Praxisraum

Ich bin weiterhin mobil für eure Vierbeiner unterwegs. 

Bei Tieren die wegen ihres Krankheitsbildes nicht transportabel sind und natürlich weiterhin bei Pferden, komme ich gern zu euch nach Hause. 

 

Auch bei Tieren die sehr unsicher sind und ihr gewohntes Umfeld brauchen, um zu entspannen, komme zu euch.

Behandlung in der Burgstraße 7 in Waake

Termine finden nach Absprache statt.

Entspannte Atmosphäre

Hier seht ihr den kleinen Paul bei seiner Behandlung. Frauchen unterstützt tatkräftig mit Streicheleinheiten und Leckerli. 

Beratung
Geschirr, Schwimmweste

  • Hundegeschirre gibt es in vielen Ausführungen. Manche sind aber nicht für unser Tier geeignet und schränken es in seinem natürlichen Bewegungsablauf ein. Dies führt zu Fehlbelastungen und somit Verspannungen und weiteren Problemen. Ein Geschirr ist für die Sicherung und beim Sport unerlässlich. 

 

  • Ihr plant eine Bootstour oder möchtet euren Hund mit Schwimmtraining beim Muskelaufbau unterstützen? Ich helfe euch eine passende Schwimmweste zu finden.

Herzlich Willkommen

Der erste Termin 

Ich widme mich bei einer ersten Untersuchung voll und ganz Ihrem Liebling und gehe auf individuelle Bedürfnisse ein.

Ich habe viel Erfahrung mit Tierschutzhunden und weiß daher auch, dass nicht jeder Hund gern zu Fremden den Kontakt sucht. Oft löst Schmerz bei Hunden auch ein Aggressionsverhalten aus. Ich werde mit viel Feingefühl und Verständnis auf Ihr Tier eingehen.

 

Nach einer Gangbildanalyse sowie nach Sichtung gegebebenfalls vorhandener Befunde von Ihrem Tierarzt bewege ich die einzelnen Gelenke Ihres Tieres passiv durch und stelle so Auffälligkeiten fest.

Ich erstelle dann einen speziell auf die Bedürfnisse Ihres Tieres angepassten Therapieplan. 

Eine erste Behandlung wird anschließend gleich durchgeführt.

Im Vordergrund steht immer Ihr Tier, und dass dieses sich wohlfühlt und keinen Stress bei der Behandlung hat. Ich lege ein großes Augenmerk auf die Schmerzlinderung, den Bewegungserhalt und die Bewegungsverbesserung.

Damit Ihr Tier sich wohlfühlt und ein besseres Körpergefühl erhält 

Mobile Tierphysio

Gesunderhaltung

Ein wichtiges Anliegen ist mir die Gesunderhaltung. Zu viele Tiere leiden unter versteckten Schmerzen.

Durch wildes Spielen, Stürze, schlechte Bemuskelung, Alter oder zu frühe Belastung entstehen Fehlbelastungen, die Schmerzen auslösen. 

Mit sanften Methoden kann ich hier direkt gegenwirken, damit Ihr Tier weiterhin gesund bleibt.

 

Rehabilitation

Ob Kreuzbandriss, Patellaluxation, Frakturen oder Ellenbogendysplasie - auch nach einer Operation brauchen Tiere - genau wie wir - Unterstützung um ihre natürlichen Bewegungen wieder Schmerzfrei ausführen zu können.

Ich helfe Ihrem Tier gern mit Lymphdrainagen um Schwellungen zu mindern, passiver und aktiver Bewegungstherapie und massiere die überbelasteten Strukturen. Nach der Wundheilung führe ich auch gern Narbenmassagen durch.

Sportskanonen

Agility, Zughundesport, Diensthunde-Biathlon, Mantrailing, Coursing, Arbeitshunde, Rettungshunde, jagdlich geführte Hunde... 

Es gibt viele Leistungssportler, die besondere Bedürfnisse haben. 

Sport fordert Tieren körperlich viel ab. 

Ich begleite Sie gern auf Wettkämpfe und bereite Ihr Tier auf seine Aufgabe geziehlt vor. Ich kümmere mich um das Warm-up und das Cool-down. 

Zur Vorbereitung auf anstehende Wettkämpfe und Disziplinen sowie auch Hundeshows unterstütze ich Ihren Hund gern beim Muskelaufbau und führe ausführliche Untersuchungen des Bewegungsapparates durch.

Mobile Tierphysiotherapie und Sporthundebetreuung Sabrina Inger

Gemäß § 19 UstG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese auch nicht aus (Kleinunternehmerregelung).

Ich mache gem. § 3 HWG darauf aufmerksam, dass nur Anwendungsbeispiele genannt werden und kein Heilversprechen für die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten gegeben werden kann.