Sabrina Inger   0151 41458337

Pferde-Therapie

Sind Sie Pferdebesitzer und Ihr Pferd hat Schwierigkeiten bei der Stellung und Biegung oder zeigt ein steif wirkendes Gangbild? Es lahmt auffällig oder springt nicht mehr richtig an oder ist plötzlich "bockig"? Es ist beim Satteln unruhig oder weicht sogar aus? Haben Sie das Gefühl, dass etwas nicht stimmt? Wirkt Ihr Tier abgeschlagen oder nervös?
Gern führe ich ein Check-Up durch, um Auffälligkeiten zu behandeln und das Gangbild Ihres Pferdes wieder zu verbessern.

  • Gangbildanalysen
  • klassiche Massagen
  • Massagen bei chronischem Husten
  • Vibrationstherapie (Novafon)
  • Dehnungen
  • passive Bewegungsübungen
  • Gelenkmobilisation
  • Lymphdrainage
  • Kälte- und Wärmetherapie
  • Kinesio Taping

Preise

Erstbehandlung  120 €

Befundung, Anamnese, Gangbildanalyse, Therapie (ca. 2 Stunden)

Die Erstbehandlung umfasst ggf. Taping oder Massage - diese werden nicht extra berechnet.

 

Folgebehandlung 80 €

Wiederbefundung und Therapie (ca. 1 - 1,5 Stunden)

Lymphdrainage 60 €

Separater Termin

 

Einzelbuchung (nur nach Erstbehandlung möglich):

Taping 30 €

Massage-Therapie 50 €

 

Bei einer längerfristigen Behandlung nach Operationen oder bei chronischen Erkrankungen kann ein individueller Therapie-Preis vereinbart werden.

 

Anfahrtskosten gerechnet von 37136 Waake

bis 5 km                                keine

bis 15 km                              10 €

bis 20 km                              20 €

jede weiteren 10km       + 10 €

 

Behandlungen von Pferden, die länger als 12 Monate nicht bei mir in Behandlung waren, gelten als Erstbehandlung.

Ich fahre auf Anfrage auch gern weitere Strecken. Ggf. können sich hier auch mehrere Patientenbesitzer zusammenfinden, sodass ein Sammeltermin gemacht werden kann.

Jede Behandlung wird vor Ort in bar abgerechnet.

 

Mobile Tierphysiotherapie und Sporthundebetreuung Sabrina Inger

Gemäß § 19 UstG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese auch nicht aus (Kleinunternehmerregelung).

Ich mache gem. § 3 HWG darauf aufmerksam, dass nur Anwendungsbeispiele genannt werden und kein Heilversprechen für die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten gegeben werden kann.